Mittwoch, 18. November 2009

...es war einmal eine Elfe...

...namens Isabella...
die einen schönen Blütenkranz in der Hand hielt.
...und mich anflehte, sie wolle nicht nur im Frühling und im Sommer etwas tun,
nein, sie könne ganz toll Christkind und Weihnachtsmann helfen!
***********************
Ich fragte sie: Isabella, wie stellst du dir das vor? Du bist eine Sommerelfe! Was kannst Du schon tun?
Da antwortete sie: meine Blütenkränze werden auch die Weihnachtszeit verschönern.
Gib mir nur einen Weihnachtsbaum zur Probe, und Du wirst sehen, wie toll das aussehen kann.
************************
Woher sollte ich nur im Herbst einen Weihnachtsbaum nehmen??
In meiner Not wandte ich mich an meine Helferelfe, ob sie nicht zufällig einen schönen Tannenbaum hat, den Isabella schmücken kann
Und Isabella schmückte!
Und wie sie schmückte!
Der Baum wurde schöner und schöner.
Aber ich merkte schon, das konnte sie nicht alles alleine schaffen.
Hilfe tat Not.
Ein kleiner Hase hoppelte vorbei, nahm schweigend Blüten auf und half.
Und die Elfenweihnacht wurde schöner und größer.
Heimlich wurde noch ein Geschenk neben den Baum gelegt und die Sternschnuppe zeigt allen den Weg zum Baum.
****************************
Elfenweihnacht

Liebe Grüße
Kristina

Kommentare:

toadstooldots hat gesagt…

Welche eine tolle Story zur Stickdatei!! Love it.

lg uta

Malin Jo hat gesagt…

Oh wie süß!
Und der Hase ist ja wohl voll niedlich!

LG
s.