Samstag, 20. Februar 2010

Es war einmal ein Zettel....

...auf dem die Zutaten zu einem Raffaelo-Kuchen standen.
...Nur
außer den Zutaten und Mengenangaben sonst leider
NICHTS
...kein - das ist Teig, das ist Creme, das wird bei soundsoviel Grad
soundsolange gebacken
einfach nur
NICHTS
...und das kommt dabei raus, wenn man es dann nach Gutdünken macht :)
ein Kuchen mit einem leckeren Teig :)
und einer Creme, die auch gut schmeckt, der aber noch etwas fehlt.
Nur was???
Naja, geschmeckt hat es trotzdem gut *lach*
und die Kinder hatten ihren Spaß daran.
...ach ja, das Lob daran gebührt meiner Schwester *lach* - die ist die
Köchin und Bäckerin
der Familie - ich nur Nutznießerin
**************************
einen schönen Abend
...hört Ihr den Frühling auch schon näherkommen??
wünscht
Kristina

1 Kommentar:

Zaubernadel hat gesagt…

Ist doch super! Mal was anderes ;-)
Aber wenn Du magst kann ich Dir das Rezept schicken.
LG Elke