Dienstag, 31. August 2010

Danke schön...

Ich möchte mich ganz lieb bei Euch für die lieben Worte und Gedanken bedanken.
Es ist schön zu merken, dass man mit seinen Gefühlen, Ängsten und Meinungen nicht
alleine ist.
Auch die lieben privaten Worte werde ich noch beantworten.
Und werde weiter "mein Ding" machen.
Auch die 10. Eulendatei *grins*
*******************
Zeigen möchte ich Euch noch den ersten Kalender für das nächste Jahr.
Dank der lieben Vroni liebe ich Umhüllungen.
Und meine Mama benötigte ganz dringend eine Kleinigkeit zum Verschenken.
Also - ran ans Werk - und diesen Kalender fein umhüllt.

Umhüllen macht Spaß *lach*
In dem Sinne:
Fühlt Euch heute mal alle virtuell von mir umarmt.
Danke schön
Kristina

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

SChön, nicht unterkriegen lassen. Freu mich schon auf die nächste Eulerei ;)

GLG Jutta

vronipe hat gesagt…

ja ... ich freue mich auch schon :))) Und der Kalender ist schööööönnnn ... diesen Baum aus Deiner ersten? Serie finde ich auch richtig schön :))
LG
Vroni

Jüppi hat gesagt…

So iss Recht;)
Liebe Grüße
von Frau Jüppi

dora-do hat gesagt…

Liebe Kristina,
schon lange wollte ich mich bei dir melden. Nun wir sind umgezogen und es sind nicht mehr überall Kartons und Kisten. Mein Nähzimmer ist soweit fertig das ich nähen kann. Eben habe ich seid langen mal wieder bei Euch Blogern vorbeigeschaut. Bitte lass dich nicht unterkriegen. Neid ist die schlimmste Geißel der Menschheit. Und das unnötigste Gefühl dazu. Leider steht ein jeder Mensch dem neid der anderen ausgesetzt. Oft denke ich wie viel Gift versprüht wird , das nicht nötig wäre. Würden die Menschen die Energie darauf verwenden vor ihrer Haustüre zu kehren wären sie sinnvoller beschäftigt. Außerdem muß ja keiner deine Dateien kaufen , und auch die ixte Eule hat ihren reiz. Die Vielfalt macht das Leben bunt und darauf kommt es an. Eigentlich wollte ich dir die Zeilen direkt per Mail schreiben. Aber da sich der Computer ( Grafig Karte ) durch den Umzug verabschiedet hat und sich die Reperatur noch etwas verzögert habe ich keinen Zugriff auf die Mail Adressen. Bitte mach unbeirrt weiter so und höre auf deine innere Stimme - das Bauchgefühl - und mach das was dir Spaß macht - denn nur die Arbeit geht einem leicht von der Hand.
Viele liebe Grüße
Doris

Maya... hat gesagt…

Der Kalern ist wunderschön!!!

Und ob Eulen oder Matruschkas oder was auch immer, letztes Jahr, vorletztes Jahr... immer pünktlich zum Herbstbeginn gibts Eulen und Matruschkas... also lass dich nicht beirren, denn die Welt neu erfinden können wir alle nicht :-)

von herzen - maya