Dienstag, 5. Oktober 2010

Still und heimlich...ganz zwischendurch...


ist noch ein Geburtstagsgeschenk für Kirsten entstanden.
Jetzt liegt es gut versteckt im Schrank und wartet auf den großen Tag.
********************
Ich liebe diese Zeit,
...wenn Geschenke heimlich in Schränken versteckt werden.
...die baldigen Geburtstagskinder es gar nicht abwarten können und gaaaanz
unverdächtige Fragen zu Geschenken stellen....
...wenn von überallher die Frage kommt "was wünscht sich das Kind denn?"
...wenn abends der Satz kommt: noch...schlafen!
**********************
Noch 11x schlafen, dann darf auch dieses Geschenk
wieder aus dem Schrank heraus.
Einsam ist es schon nicht mehr *lach*
***********************
Einen wunderschönen,
nicht so regnerischen (hier gießt es in Strömen)
Tag
wünscht
Kristina
EDIT:
keine Angst, die Motte schaut nicht
ins Internet. Nur unter Aufsicht *lach*.
Da hoff ich eher, dass sie keine Schränke durchsucht.

Kommentare:

leni-on-the-blog hat gesagt…

Liebe Kristina,liest Deine Tochter hier nicht mit????????????
;)

Wie süss,da wird sie sich so freuen!!!

Viele liebe Grüsse von Nina *hug*

KleinesLieschen hat gesagt…

Das wollte ich auch gerade fragen ;o)... süß siehts aus!!

LG, Andrea

lille stofhus hat gesagt…

Deine Tochter wird sich sicher sehr freuen. Die Nackenrolle schaut toll aus.

Liebe Grüße, Gela