Montag, 13. Dezember 2010

sein aller-allerliebstes

Geburtstagsgeschenk ist und bleibt aber dies hier:
Gestatten, Tatta, das Känguruh.
Tatta ist vor ein paar Jahren einfach spurlos verschwunden.
Wir hatten die Vermutung, dass es sich nach Australien aufgemacht
hat, um sich in seiner ursprünglichen Heimat nach Verwandten
und seinen Wurzeln zu erkundigen.

Aber vorgestern - pünktlich zum Geburtstag - hat es dann beschlossen,
wieder zurückzukommen.
Natürlich sind die Jahre nicht spurlos an ihm vorbeigegangen - er
ist eindeutig ein Stückchen gewachsen, aber er wurde SOFORT
wieder erkannt.
Sogar einen Pulli hat er wieder an.
Laut Torben hat er, um den Pulli kaufen zu können, sich in Australien als
Eukalyptusblattverkäufer versucht.
Vielen Dank, liebe Cornelia, dass Du uns diesen größten aller seiner Wünsche so wunderbar
umgesetzt hast.
Es ist sein "allerliebstes Lieblingsgeburtstagsgeschenk" (Originalton).

Einen schöne Adventswoche!
Kristina

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

...das glaub ich gerne..welch hübscher Sprung genosse...schön das er den Weg zu Euch wiedergefunden hat;)

♥ Marion

Zwergenwelt hat gesagt…

Ohhhhhhhhh ich freu mich sooooooo, genauso wie dein Süßer!!!Kannst mir glauben!!!♥
Danke!!!herzlichst, cornelia

PS: falls Tatta mal "krank" wird, kann er hier jederzeit behandelt werden!!!;o))