Mittwoch, 14. Dezember 2011

Nachgereicht

"mein" Weihnachtssäckchen.
Schon gefüllt mit Walnüssen zum Verschenken.

Liebe Grüße
Kristina
...ob es wohl noch Schnee gibt?
Noch mehr locken kann ich ihn nicht *lach*

Montag, 12. Dezember 2011

Endlich

geschafft!
Nachdem mein Stickprogramm diverse Male meinte, es müsse abstürzen habe
ich sie endlich online, die Schneemänner.

Es gab wieder ganz tolle Designbeispiele.
Da der PC aber spinnt, verweise ich Euch diesmal auf den ersten Link...
da habe ich sie (fast) alle.

Vielen Dank Ihr Lieben, dass Ihr das wieder so toll umgesetzt habt.
Claudia, Saskia, Bärbel, Andrea, Nina, Tanja, Vroni und natürlich Doris ♥
(habe ich jemanden vergessen?)

Mein eigenes Designbeispiel wurde mir unter der Maschine weggeklaut.
Ich habe ein Geschenkbeutelchen daraus gemacht.
Aber es kommt Dienstag nochmal zur Fotostunde ...dann aber gefüllt *lach*

Ihr könnt sie natürlich wie immer hier oder hier bekommen ♥

Ganz liebe Grüße
...gestern haben wir den letzten Geburtstag hinter uns gebracht, ab
jetzt ist Vorweihnachten ♥

Kristina

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Winterzeit

heißt das gemeinsame Projekt von Doris und mir.
Doris hatte wunderschöne Aquarellschneemänner, Bäume und noch so einiges winterliches
gezaubert und hat mir die tolle Aufgabe gegeben, diese in Stickmuster umzusetzen.

Es hat etwas länger gedauert, bis ich die Idee hatte, wie man die zarten Andeutungen
des Schnees so übernehmen kann. Aber ich denke ♥ ich habe eine Lösung gefunden.

Und so entstand die Winterzeit.
Ab Montag wird es sie bei DaWanda und im Shop geben.

Doris hat schon eine tolle Tischdecke damit gezaubert, ich habe auch schon
Geschirrtücher, Lichtbeutel und Geschenkverpackungen damit gesehen *lach*

Ihr seht, Fantasie ist gefragt.

Ganz liebe Grüße
Kristina
...war das ein Unwetter gestern

Montag, 5. Dezember 2011

Es wird Zeit...


für Winter, für Weihnachten und ♥
für einen neuen Blogeintrag.

Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr blogtechnisch
total lustlos seid?
Es wird genäht, gestickt, "entworfen"...und dann
verkauft, verschenkt, weggeschmissen :)
aber die Lust Fotos zu machen, zu bearbeiten und dann hier einzustellen,
die fehlt einfach.
Und nur einen Blog zu führen um Werbung zu machen - neee, das möchte
ich dann doch nicht. Es soll schon etwas Persönlichkeit dabei sein.
Leider entdecke ich immer mehr Blogs, in denen Fremdwerbung massenweise vorkommt (Fremdwerbung von großen Firmen - also profesionell)
...wobei ich in den Blogs Werbung für sich selbst noch o.k. finde (machen wir uns nichts vor, das machen alle, die einen Shop haben), aber
muss es sein, dass ich mit einem Blog...also ja eigentlich einem Tagebuch für das, was ICH
mache...auch noch Geld durch fremde Werbung beziehe?
Ist das noch der Sinn des Ganzen oder soll jetzt alles kommerziell werden?

Nichtsdestotrotz, Doris hat mir den entsprechenden Tritt gegeben und mir
superschöne Zeichnungen geschickt ♥
Anfang der nächsten Woche kommen sie dann auch als Stickmuster...
und ich bin verliebt in sie.

Dann gehe ich mal an die Arbeit und hoffe, meine Gedanken waren nicht zu verworren.

Liebe Grüße
Kristina

Freitag, 11. November 2011

Nein Mama, das ist zu langweilig

mit so einer langweiligen Büggel gehe ich nicht schnörzen
(*Übersetzung: mit so einer langweiligen Stoffhenkeltasche gehe ich nicht nach dem Martinssingen Süßigkeiten erschnorren*)

*seufz*
wo er recht hat, hat er recht...langweilig war sie ja wirklich vorher. Beidseitig mit
NICHTS versehen.

Also schnell gefragt, man ist ja spontan ♥ was denn darauf soll.

...ach Mama, ein Reh und ein Hase und ein Pilz. Auf einer grünen Wiese...

*doppelseufz*
einfach machen sie es einem ja nie *lach*
Also schnell Stickmuster gewälzt und wild kombiniert.

Sohnemann ist begeistert ♥
..er fragte schon, ob ich die für die ganze Klasse machen kann...aber zum Glück sehen die
die ja erst heute abend und da ist es dunkel *grins*

Ein Vorher/Nachher-Bild möchte ich Euch nicht verheimlichen.
In diesem Sinne allen einen tollen St. Martin
...das Wetter verspricht heute ja mal gut zu werden. Nur ein bißchen kälter muss
es noch werden...der erste Glühwein steht an ♥

Und den Jecken
ein Helaaf und Alau ♥

Kristina

...welche Stickmuster ich verwendet habe wurde gefragt:
Das Kitz ist aus dem Hirschkönig,
Der Hase ist auch der Elfenweihnacht, ich habe ihm nur kurzerhand den
Christbaumschmuck aus der Hand genommen und ihm
den stark verkleinerten Pilz aus den Minitierbuttons in die
Hand gesetzt ♥

Freitag, 4. November 2011

Und weil ich ja fleißig war

sind auch noch neue Kulturtaschen entstanden.
Nach einer neuen Form (eigenes Schnittmuster).
Der Außenstoff ist mit Vlieseline hinterlegt und dann rautenförmig abgesteppt.
Merkt man, dass Blomst im Moment meine Lieblingsstickdatei ist?
Hier mal eine kleine Blüte mit Knopf in der Mitte.
innen (natürlich ♥) komplett aus abwaschbarem beschichtetem Baumwollstoff.
Liebe Grüße
...und vielen Dank für Eure lieben Kommentare.

Kristina

Donnerstag, 3. November 2011

Wer mal schauen mag...

es sind ein paar Kalender bei DaWanda gelandet.
Ihr dürft Euch aber auch gerne bei Bedarf bei mir melden *lach*
mit und ohne Stickerei
im Format für die Handtasche (16x9 cm), Querformat
Liebe Grüße
Kristina

Mittwoch, 2. November 2011

Wer wohnt denn hier?

Hier wohnen 2 ganz liebe Familien, die
sich dringend Gästebücher für Ihr neues Zuhause wünschten.
einmal in kräftig, einmal pastellig.
**************
Ich mag diese Aufträge, wo man erst einmal kreativ sein darf und
sich neue Stickmuster dafür überlegen kann.

So von der Ferne betrachtet, haben die Häuser ein Gesicht *lach*

Ich hoffe, es gefällt so.

Euch liebe Grüße
Kristina

Freitag, 21. Oktober 2011

Schnell mal zeigen...

muss ich Euch das hier ♥
(Bild gemopst...darf ich aber *lach* von Cornelias Zwergenwelt)

Ich suchte schon immer nach einer Idee, Mützen und Kopftücher schöner
fotografieren und zeigen zu können.
Und irgendwann kam mir dann die Idee mit den Puppenköpfen.
Also schwupps bei meiner Lieblingspuppenmacherin angerufen
und mein Anliegen geschildert.

Und voila...da ist/sind sie...
Puppenköpfe in Kopfgröße 42/44 KU
Oben Gretel, Hänsel könnt Ihr noch bei Cornelia bewundern
Und von mir gibt es Bilder nach meinem Markt am Wochenende.
*grins* - ich habe Karten von Cornelia dabei..ob die wohl reichen werden?

Liebe Cornelia, Dir noch mal vielen lieben Dank.
Du bist ein Schatz. Und genial noch dazu.

Kristina

Montag, 17. Oktober 2011

Blomst



ist norwegisch und heißt Blume.
Und so heißt auch die neue Stickserie, die ich eben *uffz*
endlich online gestellt habe.
Geeignet ist sie für beide Rahmen (fast alle Dateien)
und für fast jeden Zweck ♥
hier sind die kleinen puren Blumen (reines Stickmotiv)
auf Mutterpasshüllen.
Sie sind mit der geringen Stichzahl und den wenigen Farben auch sehr
schnell gestickt ♥

Claudia hat die einzelnen Blüten und Blätter genommen und daraus toll
Schlüsselanhänger gezaubert.
auf Pullis (danke Nina) und reflektierenden Anhängern auch super.
und Doris hat super Sets und ein tolles Blumengartenkissen genäht.

***************************************
Blomst gibt es jetzt bei DaWanda und auch im Shop.

*gähn* jetzt aber gute Nacht.

Kristina

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Eine Streichelstoffgeschichte ♥

Manchmal ist der Teufel ja ein Eichhörnchen ♥
und wie ich zu diesem unten gezeigten Stoff gekommen bin ist
eine dieser Geschichten ♥

Es war einer dieser Tage, wo man vor seinem Stoffregal steht und
denkt, eigentlich habe ich die ganz falschen Stoffe da.
Sie sind zwar (fast) alle schön, aber der passt nicht zu dem, der nicht zu dem,...
Ich hätte gerne eine Stoffserie, die toll zusammenpasst und aus der
ich mal wieder schöne Mädchendecken und Kissen machen kann.

Also im Internet ein bißchen rumgesucht und unter anderem auch
bei den Riley Blake Stoffen gelandet.
Traumstöffchen ♥ ... eine Serie hatte es mir besonders angetan.

Aber ♥ Frau bestellt ja nicht einfach so, nein, so schlau bin ich ja inzwischen.
Ich möchte wissen, wie die Qualität ist.
Also beim Händler angerufen und diesen gefragt, ob ich nicht
vielleicht ein klitzekleines Probestück von dem mir gewählten Stoff
habe kann.

Einen Tag später bekam ich dann Post.
Es war aber nicht der Stoff darin, den ich eigentlich gedacht hatte,
sonder dieser hier:
und...
was soll ich sagen ♥
Es war Liebe auf den ersten Blick.

Mein absolutes Traumstöffchen.
Gesehen und sofort sprudelten die Ideen.

Ein Kissen habt Ihr ja schon gesehen (der Kronenstoff ist auch aus der Serie)
und die Blumen waren dann einfach auch in meinem Kopf.

Zum Glück (oder war es Vorsehung?) kam auch den nächsten Tag
eine liebe Kundin vorbei und wollte eine Kuscheldecke haben.
...mit den Blumen und meinem Lieblingsstöffchen ♥

Die lieben Probestickerinnen sind auch schon fleißig dabei ♥
und daher wird es sie im Laufe der nächsten Woche auch als Stickdatei geben.


Ich wünsche Euch ganz viele Traumstöffchen unter der Nadel ♥

Kristina

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Mit fast 12


teilt man morgens seiner Mutter mit, dass man entwöhnt ist.

... man möchte nicht mehr mit Kuscheltieren kuscheln
...man steht morgens alleine vor den anderen auf
...und deckt schon den Frühstückstisch
...man fängt an, sich für die Schule aufzuhübschen
...man ziert sich
...man zickt herum
....man nimmt nicht mehr alles für voll, was Muttern so sagt
...
...
...
aber manchmal, so ganz manchmal, wenn es keiner sieht,
dann kuschelt man sich doch noch mal bei Muttern an ♥

Wo sind denn die Jahre hin?

Liebe Grüße
Kristina
...mit nostalgischem Foto

Montag, 26. September 2011

Marktvorbereitungen

laufen zur Zeit auf Hochtouren.
Hach, Ende Oktober ist ja schon so nah.
Kommen die Märkte bei Euch auch immer mit einem Mal so plötzlich?

Ich bin auf jeden Fall erst mal im Mützennähwahn.
Nach dem Schnittmuster von klimperklein.

Die beiden Racker unten gehörten nicht zu mir.
Aber klauen könnte ich sie manchmal *lach*
Sie hatten anscheinend richtig Spaß beim Fotografieren.

So, jetzt gehe ich brav weitermachen.

Einen schönen Altweibersommer.
Ob wir wohl einen goldenen Herbst bekommen?

Kristina

Freitag, 23. September 2011

Endlich wieder Fotos ♥

und schon gibt es was zu sehen *lach*
Gewünscht war eine U-Heft-Hülle für die kleine Emma
mit dem tollen Geburtsdatum

Ab nächste Woche komme ich auch hoffentlich wieder vermehrt zum Nähen.
2 kranke Kinder haben mich doch etwas vom normalen Tagesablauf abgehalten.

Aber...es geht aufwärts *lach*

Allen Kranken "Gute Besserung"

Liebe Grüße
Kristina

Donnerstag, 15. September 2011

Noch immer.....und Büchertipps gesucht

...ist meine Kamera unterwegs :(

Trotzdem möchte ich Euch kurz auf dem laufenden halten.
Kirsten hat das Buch inzwischen gelesen ♥
und es ebenfalls geliebt.
Ab 16 ist es anscheinend wegen der verschiedenen Erzählperspektiven und
nicht wegen *öhm-ihr wisst schon was*

Im Moment hat sie allerdings Lese-/Fernseh-/Computerverbot, da sie eine
leichte Gehirnerschütterung hat (mal wieder in der Schule passiert - das hatten
wir diese Jahr ja auch noch nicht).

Wer allerdings in die Richtung Romantic Fantasy, Steam Punk oder Urban Fantasy etwas abseits
von den üblichen Geschichten etwas empfehlen kann...
jederzeit gerne.

Liebe Grüße
Kristina



@Anne...vielen Dank für die Tipps...lesen und lieben wir *lach* und warten schon sehnsüchtig auf den nächsten Teil im November

@Uta ...sieht ja cool aus. Habe ich hier bei Amazon leider nicht entdeckt.

Montag, 12. September 2011

Ruhig..und Buchfrage

Ruhig ist es eigentlich nicht *seufz*

Nur hat mein lieber Mann meine Kamera verliehen.

Ich hoffe, ich kann Euch bald wieder etwas zeigen.

♥ ♥ ♥ ♥

Dann noch eine Frage:

kennt jemand das Buch "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater?
Kirsten (fast 12) hat es verschlungen und wartet schon gespannt auf die Fortsetzung, die
jetzt Anfang des Monats erschienen ist.

Jetzt habe ich aber gesehen, dass bei der Fortsetzung diesmal das empfohlene Lesealter nicht
12 ist, sondern erst 16.

Meine Frage:
Hat jemand das Buch schon gelesen und kann mir sagen, wieso erst ab 16?
Liegt es am komplizierteren Aufbau (das würde sie schaffen)
oder an gewissen Szenen - dann würde ich es sie noch nicht lesen lassen.

Liebe Grüße
Kristina
...ach, wie vermisse ich meine Kamera :(

Dienstag, 6. September 2011

Große Mädchen ♥

wie ich finden das hier schön *lach*
Ich wollte mal Riesenblumen haben.
Das Kissen ist 30x50 cm groß.
Morgen geht die Schule wieder los.
Mit einem lachenden (jawohl ♥) und einem weinenden Auge.
Ich persönlich finde 6 Wochen am Stück ja viel zu lang.

Lieber etwas aufteilen und einmal 4 Wochen und einmal 2 Wochen.
Oder 3 Wochen und 3 Wochen.

Oder oder oder...

Liebe Grüße
Kristina

Montag, 5. September 2011

Kleine Jungs

haben ganz bestimmte Wünsche.
Bitte, ein LKW.
In Riesengroß.
40x80 Kissenbezug mit Reißverschluß
für die Nachtruhe ♥

Liebe Grüße
...wo ist die Sonne hin?

Kristina

Sonntag, 4. September 2011

Pullis gefällig?

mal für kleine Jungs.
Schnittmuster jeweils Laura von Farbenmix, begradigt und die Teilung für
die Taschen weggelassen.
Auf die Kapuze auf Wunsch ebenfalls verzichtet ♥
Hier mit Längsteilung.
Eine Längsteilung bekommt Ihr übrigens ganz optimal hin,
wenn ich vorher im Fadenlauf hoch 2 Streifen der gewünschten Breite zusammennäht,
versäubert, absteppt und dann erst das Vorderteil zuschneidet.
So passt es immer ♥ zusammen.
Hier ganz schlicht nur mit Stickerei versehen.
und hier mit Teilungen im Vorderteil.
Die Teilungen sind mit Hilfe eines großen Tellers entstanden.
Seitlich auflegen, dann den Halbkreis nicht bis an die Seiten ziehen,
sondern nach oben und unten
so auslaufen lassen, wie es Euch gefällt ♥
Für die Ärmel habe ich noch Ärmelschutz aufgenäht.
Dazu hinterbügelt Ihr den Stoff mit dünnerem Vlies. Dann in der gewünschen Form ausschneiden und absteppen. Ich habe mich dabei für Rauten entschieden.
Danach an der gewählten Position einfach aufnähen.

Sodele, jetzt noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Kristina

Donnerstag, 1. September 2011

dunkelblau, hellblau und grau

mit weiß und kariert.
Ich hoffe, ich habe die Vorlagen erfüllt *lach*

Es war auf jeden Fall ein totales Kontrastprogramm zu dem bunten Kissen vorher.

Nichtsdestotrotz gefällt es mir gut.
Es ist immer wieder spannend, wie die nächsten Sachen aussehen werden.

Allerdings *hoil* habe ich ein Problem *lach*
Jetzt habe ich einen tollen Hintergrund für die kleinen Dinge,
jetzt kann ich aber gaaanz groß sticken...und dementsprechend werden die
"Dinge" auch größer.
Habt Ihr einen Tip für den ultimativen Hintergrund für
"Dinge" in ca. 40 x 80 cm ??

Jaja, nicht nur je größer die Kinder desto größer die Probleme (nein, sie sind ganz brav,
nur die Ferien zu lang ♥), sondern auch je größer die Maschine desto mehr Probleme (drumherum - sticken tut sie toll ♥)

Liebe Grüße
Kristina

Montag, 29. August 2011

grün, gelb und etwas orange

und eine Raupe.
Das waren die Vorgaben für dieses Kissen.
Ich hoffe, die kleine Luise fühlt sich damit wohl ♥

Liebe Grüße
Kristina

Samstag, 27. August 2011

Ganz stolz

bin ich auf diesen Award, den ich bekommen habe.

Nicht nur, weil es mir zeigt, dass das was ich mache nicht nur mir gefällt ♥, sondern
auch, weil er mir von jemandem verliehen wurde, der mir
schon zu Anfangszeiten meines Nählebens mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.
Die liebe Marion hatte für jedes Nähproblem (und auch andere) immer ein offenes Ohr
und eine kreative und vor allen Dingen auch nähtechnisch hochwertige Lösung.

Daher bin ich wirklich platt, vor allen Dingen von diesen lieben Worten, die sie dafür fand:

"Kiki-Tomato weil sie eine der wenigen ist, deren Mustermix und deren Stickmotive ich so verwenden würde, wenn ich Kinder hätte."

Liebe Marion, in diesem Fall (aber das weißt Du ja) hättest Du bestimmt auch einiges an Probeteilchen von mir bekommen ♥ *lach*

Das Weitergeben fällt mir momentan schwer... aber ich lasse meine Gedanken kreisen und
werde sie Euch zu gegebener Zeit kundtun.

Vielen lieben Dank...und nächste Woche kommt wieder nähtechnische *lach*

Kristina

Donnerstag, 25. August 2011

Impressionen

von der Insel Mainau im Bodensee.

Auf der Rückfahrt waren wir so vermessen, zu glauben wir könnten noch einen Ausflug
nach Mainau machen.

Also schnurstracks quer durch Österreich gefahren (man, sind da viele Tunnel - und sind die toll wenn man Angst hat :) ) und dann noch Halt am Bodensee.
Vorgenommen hatten wir uns einen Aufenthalt von ca. 4 Stunden.
Da die Fahrt durch Österreich aber wesentlich länger dauerte als vorher angenommen, sind daraus nur ganze 2,5 Stunden geworden.
Gelohnt haben sie sich auf jeden Fall - auch wenn wir nur ca. 1/3 der Insel überhaupt gesehen haben.
Aber auf Mainau fahren wir ganz bestimmt noch mal.
Irgendwann ♥

Liebe Grüße

Kristina

...das erste Bild vom letzten Post ist der Eingang zur Swarowski Kristallwelt.