Dienstag, 22. März 2011

Ein Apfel am Tag...

hab ich gedacht, als ich diesen Apfel sah *lach*
Der musste einfach mit.
Er ist einfach rundherum
GESTREIFT

Warum auch immer.
Einfach mal nicht konform.
So einfach geht das ♥

Liebe Grüße
Kristina

Montag, 21. März 2011

Die Außerirdischen sind los...

sie tummeln sich auf Kissen,
Wimpelketten, Taschentuchboxen
und Tops....

...aber keine Angst, sie sind alle ganz freundlich ♥

Nach tollen Zeichnungen von Gaby Siewertsen
*************************
Ich bin gespannt, was Euch zu Ihnen einfällt.
Ich war auf jeden Fall total baff!

Alle Designbeispiele sind so liebevoll gestaltet.
Ein ganz lieber Dank geht (wie immer) an meine Probestickerinnen (ich bin immer zu faul, Euch alle namentlich zu erwähnen - stellt Euch vor, ich vergesse eine)
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Mädels, Ihr seid sooo toll.
Danke für die Inspirationen, Kommentare und Kritiken.

Die Außerirdischen treiben jetzt hier Ihr Unwesen!

Einen schönen Tag
wünscht
Kristina

Samstag, 19. März 2011

Bei DaWanda..

für die Japanhilfe.
(Leider habe ich die Stückzahl vergessen hochzusetzen, es ist aber mehr als einmal verkäuflich)
...sie stellen es jetzt immer wieder ein, also einfach mal öfter auf den Link klicken...

Nur zu ♥

Liebe Grüße
Kristina
.

Donnerstag, 17. März 2011

Eine kleine Vorschau...und Gedanken...

auf neue Stickmuster
nach Zeichnungen von Gaby Siewertsen
Die gibt es am Montag ♥
Alle für den kleinen Rahmen
*************************

Dann möchte ich noch eine Frage beantworten, die da lautet:
Warum Sachspenden? Warum nicht einfach Geld spenden?

Und das ist für mich persönlich der ausschlaggebende Grund:
Ich habe das Gefühl das ICH aktiv daran beteiligt bin.
Mit meiner Hände Arbeit einen Beitrag zu leisten, den ich Vorort
nicht leisten kann.
Das ist meine Art der aktiven Spende.
So hilflos ich sonst bin, so sprachlos, das kann ich tun - und das tue ich gerne.

Liebe Grüße
Kristina

Als Hilfe

die gibt es hier...

...und die gibt es hier!
Vielleicht finden Sie ja ein Zuhause bei Euch :)

Liebe Grüße
Kristina

Mittwoch, 16. März 2011

Morgen



...könnt Ihr diese beiden Kulturtaschen bei DaWanda für die Erdbebenhilfe bekommen.
Vielleicht gefallen sie ja dem einen oder anderen.
Den Link schicke ich nach
(die Stickmuster gibt es (noch) nicht *lach*)

Guckt doch auch mal bei den anderen tollen Sachen vorbei!

Liebe Grüße
Kristina

Dienstag, 15. März 2011

Ich bin...

...ein Kind der 80er.
Ich bin aufgewachsen mit "Atomkraft - nein danke",
mit Tschernobyl, mit Karl dem Käfer und den Grünen.
Ich habe mir zu der Zeit wenig Gedanken dazu gemacht.

Ich bin ein Kind der 90er.
Ich war erwachsen, habe das Leben genossen.
Habe mitgenommen, was mir geboten wurde.
Ich habe mir zu der Zeit wenig Gedanken dazu gemacht.

Ich bin ein Kinder der 2000er.
Ich habe Kinder.
Ich fing an mir Gedanken zu machen.

Ich bin ein Kind der 2010er.
Ich habe Kinder.
Ich mache mir Gedanken.
Ich bin traurig, ich bin in Gedanken weit weg.
Und doch bin ich auch hier.
Bin traurig über die kleinen Unwegbarkeiten meines Lebens.
Und doch lenken sie davon ab, wieviel Trauer es im Moment gibt.

"Der Mensch ist Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt"
(H. Grönemeyer, Mensch)

Diesmal verdrängen wir nicht.
Wir möchten ändern.
Lasst uns bei uns anfangen.
Im Kleinen, persönlichen und auch im globalen.

Momentan können wir nur unterstützen.
In Gedanken und in Taten.
Bitte.

Kristina

Montag, 7. März 2011

Alaaf ... oder He-Laaf ♥

allen Jecken ♥
...hier in der Kölner Bucht ist seit letzte Woche Ausnahmezustand...
die Jecken sind los.
Daher ist es auch bei uns ein bißchen ruhiger.
Blogtechnisch (kann man das schreiben??) gesehen.
Genießt das närrische Treiben ♥
Jecke Tage...
wünscht
Kristina