Mittwoch, 14. Dezember 2011

Nachgereicht

"mein" Weihnachtssäckchen.
Schon gefüllt mit Walnüssen zum Verschenken.

Liebe Grüße
Kristina
...ob es wohl noch Schnee gibt?
Noch mehr locken kann ich ihn nicht *lach*

Montag, 12. Dezember 2011

Endlich

geschafft!
Nachdem mein Stickprogramm diverse Male meinte, es müsse abstürzen habe
ich sie endlich online, die Schneemänner.

Es gab wieder ganz tolle Designbeispiele.
Da der PC aber spinnt, verweise ich Euch diesmal auf den ersten Link...
da habe ich sie (fast) alle.

Vielen Dank Ihr Lieben, dass Ihr das wieder so toll umgesetzt habt.
Claudia, Saskia, Bärbel, Andrea, Nina, Tanja, Vroni und natürlich Doris ♥
(habe ich jemanden vergessen?)

Mein eigenes Designbeispiel wurde mir unter der Maschine weggeklaut.
Ich habe ein Geschenkbeutelchen daraus gemacht.
Aber es kommt Dienstag nochmal zur Fotostunde ...dann aber gefüllt *lach*

Ihr könnt sie natürlich wie immer hier oder hier bekommen ♥

Ganz liebe Grüße
...gestern haben wir den letzten Geburtstag hinter uns gebracht, ab
jetzt ist Vorweihnachten ♥

Kristina

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Winterzeit

heißt das gemeinsame Projekt von Doris und mir.
Doris hatte wunderschöne Aquarellschneemänner, Bäume und noch so einiges winterliches
gezaubert und hat mir die tolle Aufgabe gegeben, diese in Stickmuster umzusetzen.

Es hat etwas länger gedauert, bis ich die Idee hatte, wie man die zarten Andeutungen
des Schnees so übernehmen kann. Aber ich denke ♥ ich habe eine Lösung gefunden.

Und so entstand die Winterzeit.
Ab Montag wird es sie bei DaWanda und im Shop geben.

Doris hat schon eine tolle Tischdecke damit gezaubert, ich habe auch schon
Geschirrtücher, Lichtbeutel und Geschenkverpackungen damit gesehen *lach*

Ihr seht, Fantasie ist gefragt.

Ganz liebe Grüße
Kristina
...war das ein Unwetter gestern

Montag, 5. Dezember 2011

Es wird Zeit...


für Winter, für Weihnachten und ♥
für einen neuen Blogeintrag.

Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr blogtechnisch
total lustlos seid?
Es wird genäht, gestickt, "entworfen"...und dann
verkauft, verschenkt, weggeschmissen :)
aber die Lust Fotos zu machen, zu bearbeiten und dann hier einzustellen,
die fehlt einfach.
Und nur einen Blog zu führen um Werbung zu machen - neee, das möchte
ich dann doch nicht. Es soll schon etwas Persönlichkeit dabei sein.
Leider entdecke ich immer mehr Blogs, in denen Fremdwerbung massenweise vorkommt (Fremdwerbung von großen Firmen - also profesionell)
...wobei ich in den Blogs Werbung für sich selbst noch o.k. finde (machen wir uns nichts vor, das machen alle, die einen Shop haben), aber
muss es sein, dass ich mit einem Blog...also ja eigentlich einem Tagebuch für das, was ICH
mache...auch noch Geld durch fremde Werbung beziehe?
Ist das noch der Sinn des Ganzen oder soll jetzt alles kommerziell werden?

Nichtsdestotrotz, Doris hat mir den entsprechenden Tritt gegeben und mir
superschöne Zeichnungen geschickt ♥
Anfang der nächsten Woche kommen sie dann auch als Stickmuster...
und ich bin verliebt in sie.

Dann gehe ich mal an die Arbeit und hoffe, meine Gedanken waren nicht zu verworren.

Liebe Grüße
Kristina