Donnerstag, 17. Januar 2013

...



wenn ich an Dich denke, denke ich an das Lied, an gemeinsame Abende mit langen
intensiven Gesprächen, an eine Flasche Rotwein, die wir gemeinsam leeren.

Daran, dass wir seit Jahren leider keinen Kontakt mehr hatten.
Daran, dass ich letzte Woche erfahren habe, dass Du krank bist.
Daran, dass es heute schon zu spät ist.

So gerne hätte ich Dich noch mal getroffen, so gerne noch einmal Tabaluga mit Dir gehört.

...

Kristina

Keine Kommentare: